Oldalképek
PDF
ePub
[graphic]
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]

18 5 0.

Entored according to Act of Congress, in the year 1850, by

G. & B. WESTERMANN BROTHERS, In the Clerk's Office of the District Court of tho United States for the

Southern District of New-York.

Studien zu Goethe’s Werken.

6. Graf Cagliostro und Goethe's Großcophta.

Im seltsamsten Gegensaße zu der herrschenden Zweifelsucht und Aufklärerei tritt uns in den siebenziger Jahren des verflossenen Jahrs hunderts der wunderlichste Hang zu geheimen Wissenschaften und Künsten entgegen, durch welche der Mensch in unmittelbare Verbins tung mit der Geisterwelt trete und sich die größten Güter des Les bens, Reichthum, Gesundheit, langes Leben, ja Unsterblich feit zu vers idhaffen, auch Macht über die Elemente zu erlangen vermöge - ein Hang, welcher sich aus der Zerfallenheit der Zeit und dem ahnungsvollen Drange nach einem bessern Zustande erklärt, der in der zerflieBenden Empfindsamkeit jener Tage seine reichste Nahrung finden mußte. Wir brauchen bloß an die Namen St. Germain *), Schröpfer und Gaßner zu erinnern, um die gläubige Wundersucht jener Zeit zu bezeichnen, welche nirgends flarer hervortritt, als in dem Anses hen, welches sich damals der sogenannte Graf Cagliostro, ohne bes deutende chemische Kenntniß, ohne ansprechende Unterhaltungsgabe und reizende Persönlichkeit, durch den mystischen Schein, in den er fich hüllte, zu verschaffen wußte**). Erst seit seinem zweiten Aufent

*) Veber ihn vgl. Barthold „die geschichtlichen Persönlichkeiten in Jacob Casano:

va's Memoiren“ II, 35-99. **) Ueber Cagliostro vgl. man Baur in der „Encyclopädie von Ersch und Gru:

ber“ I, 14, 73–78 und den Aufsaß „über den Abenteurer Giuseppe Balsamo, bekannt als Graf Cagliostro“ in Bülau's „neuen Jahrbüchern der Ges shichte und Politit“ 1845 B. 1, 37—72. Eine Hauptquelle bleibt noch immer, wie einseitig auch die Auffassung erscheint und wie sehr der Betrüger auch in den hier niedergelegten Bekenntnissen als Aufschneider auftritt, die rómische Staatsschrift unter dem Titel: Compendio della vita, e delle gesti di Giuseppe Balsamo, denominato el Conte Cagliostro, de si è 'stratto del processo contro di lui formato in Roma l'anno 790. Roma 1791, wovon drei deutsche, eine iu Weimar von G. J. Hagemann, und eine franArhiv f. 8. Spraden. VII.

1

[ocr errors]
« ElőzőTovább »